Herzlichen Dank!

Liebe Annette,

für dein jahrelanges Engagement als Vorsitzende der Elternrunde Down Syndrom möchten wir uns vor allem im Namen unserer Kinder sehr herzlich bedanken. Du hast so viel für unsere Kinder erreicht und wir wünschen Dir von Herzen viel Erfolg bei deinen weiteren Projekten.

Im Namen aller Eltern und Kinder sagen wir DANKE!

Annette Purschke

E-mail

Mein Name ist Annette Purschke. Ich bin 43 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Unsere älteste Tochter Elisa ist 17 Jahre alt, unser Sohn Julius mit Down-Syndrom ist 10 Jahre alt und Maximilian 4 ½ Jahre.   Seit 2002 bin ich in der Elternrunde Down-Syndrom aktiv und organisiere gemeinsam mit den anderen aktiven Mitgliedern alle Aktionen und Aktivitäten unserer Selbsthilfegruppe. Vor allem die Schulprojekte liegen mir sehr am Herzen, wo wir in Schulen Unterrichtseinheiten zum Thema Behinderungen gestalten.   Damit alle Familien von den zahlreichen Aktivitäten und Informationen rund ums Thema Down-Syndrom profitieren, stelle ich zweimal im Jahr die Zeitung „down und obenauf“ zusammen. Diese wird kostenlos an alle interessierten Familien geschickt. Ich freue mich deshalb immer über Erfahrungsberichte von anderen Eltern oder Tipps zu interessanten Veranstaltungen, denn nur gemeinsam ist unsere Selbsthilfegruppe lebendig.   Gerne können Sie Kontakt mit mir aufnehmen.

%d bloggers like this: